ENTREE 2017 – 272 spannende Seiten Architektur und Wohnen

Seine 14. Ausgabe des ENTREE Magazins stellte der Verlag Stadler im Küchenstudio G. Wurst in Stockach vor. Über 150 Gäste folgten unter der Moderation von Florian Heitzmann, Pressesprecher der Insel Mainau, was Hausherr Gerd Wurst und Gartenexperte Michael Grimm über die Trends in ihren jeweiligen Branchen berichteten. Verleger Christian Stadler verdeutlichte die regionale Verbundenheit seines Verlages über 200 Jahre hinweg und Chefredakteur Peter Allgaier erläuterte im Podiumsgespräch den Werdegang der neuen Ausgabe. Er dankte allen Ideengebern für ihre Mitarbeit und auch den Menschen, die für die Reportagen ihre Türen geöffnet haben. Mit Erscheinen dieser Ausgabe wechselt die Chefredaktion des ENTREE von Peter Allgaier zu Wolfgang Scheide, Autor und Fotograf, der schon seit mehreren Jahren beim Magazin mitarbeitet.

Bilder der Präsentation

ENTREE 2016 – Ein Teenager auf der Insel Mainau

Zur Feier des Firmenjubiläums „200 Jahre Verlag Stadler“ und zur Präsentation der 13. Ausgabe luden der Verlag Stadler und die Redaktion auf die Insel Mainau ein. Das würdige Ambiente in der neuen Comturey und nette Gäste machten den Abend zu einem festlichen Ereignis.

Unter der Moderation von Florian Heitzmann, Pressesprecher der Insel Mainau, sprachen Bettina Gräfin Bernadotte, Geberit-Marketingleiter Volker Röttger, Verleger Christian Stadler und Chefredakteur Peter Allgaier im Podiumsgespräch über den spektakulären Neubau auf der Blumeninsel, das Sonderthema „Bad & Wellness“ und das neue Magazin. Verlagschef Christian Stadler ließ zuvor noch die 200jährige Verlagsgeschichte Revue passieren.

Mit der 13. Ausgabe hat das Magazin jetzt das Teenageralter erreicht. Inhaltlich und in der Aufmachung folgt es dem seit zwölf Jahren bewährten Weg mit hoher Qualität der Reportagen und seiner ansprechenden Erscheinung.

Bilder der Präsentation

ENTREE 2015 – Das Dutzend ist voll

Zur Präsentation der 12. Ausgabe luden der Verlag Stadler und die Redaktion zu inpuncto Küchen & Möbel nach Bietingen ein. Tolles Ambiente im neuen Küchenstudio und nette Gäste machten die Präsentation zu einem festlichen Ereignis.

Unter der Moderation von Florian Heitzmann, Unternehmenssprecher der Insel Mainau, sprachen Christiane Palummo von inpuncto, die Lichtplanerin Ruth Günther, Verleger Christian Stadler und Chefredakteur Peter Allgaier im einleitenden Podiumsgespräch über aktuelle Wohnthemen und das neue Magazin.
Mit dabei war in diesem Jahr auch das Fernsehteam von Regio TV, mit dem der Verlag eine Medienkooperation gestartet hat. Die Präsentation des neuen Magazins war dann auch Thema eines Beitrag im TV-Magazin Bauen & Wohnen auf Regio TV mit Statements von Christiane Palummo und Peter Allgaier.

Nach dem offiziellen Programm und einer Stärkung am Buffet ließen sich viele Gäste die Ausstellung bei inpuncto im neuen Firmengebäude zeigen.

Bilder der Präsentation

ENTREE-Start in spektakulärem Ambiente

11. Magazin wurde im Museum Art & Cars in Singen vorgestellt
Tolle Kulisse, nette Gäste und ein lesens- und sehenswertes Magazin, das ist das kurz gefasste Fazit der ENTREE-Präsentation in Singen. Verleger Christian Stadler, Chefredakteur Peter Allgaier und das komplette ENTREE-Team hatten gemeinsam mit ihren Gästen also allen Grund zum Feiern.

Zum Auftakt moderierte Achim Eickhoff ein interessantes Podiumsgespräch, bei dem auch die Initiatoren des Museums, Gabriela Unbehaun-Maier und Hermann Maier ihre ganz persönlichen Eindrücke zum neuen Museum erzählten. Zum Thema Bauen am Bodensee berichtete der Konstanzer Architekt Tilmann Weber auch über seine Auffassung vom Luxus des Bauens.

Nach dem offiziellen Teil hatten die Gäste Gelegenheit, sich in Ruhe die Attraktionen des Museums anzusehen und sich nach dem Rundgang am Buffet zu stärken.

Bilder der Präsentation

Jubiläums-ENTREE ist gut gestartet

10 Jahre ENTREE Magazin, das war für den Verlag Stadler ein Grund zum Feiern. Über 200 Gäste waren dazu nach Konstanz ins Konzil gekommen. Und das sicherlich nicht nur aus Neugier über das frisch renovierte Innenleben des historischen Aushängeschildes der Stadt Konstanz, sondern auch weil das neue Magazin wieder mit vielen interessanten Reportagen aufwarten konnte.

Verleger Christian Stadler und Konzilwirt Manfred Hölzl hießen die Gäste im Speichersaal herzlich willkommen. Christian Stadler betonte das kreative Schaffen rund um den Bodensee und sprach den Architekten, Planern, Handwerkern und Bauherrschaften seine Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen aus. Chefredakteur Peter Allgaier blickte zum Jubiläum aus persönlicher Sicht zurück und stellte die Reportagen und Schwerpunkte im neuen Magazin vor. Zum Abschlussbild versammelten sich alle am Magazin beteiligten aus Redaktion und Verlag zum Gruppenbild vor den Gästen, die anerkennenden Beifall für ein rundum gelungenes Jubiläumsmagazin zollten.

Bilder der Präsentation

<< 1 2 3 >>